Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Individueller Tourenplaner

Individueller Tourenplaner
 
 
Der Tourenplaner von alpenvereinaktiv.com

Ein nicht mehr wegzudenkendes Tool für die Tourenplanung!

Egal ob Wandern,  Hochtouren, Skitouren oder Radfahren. Der Tourenplaner von alpenvereinaktiv.com ermöglicht mit seinen vielen Funktionen allen eine perfekte Tourenplanung. Jeder User kann selbst seine eigenen, ganz individuellen Touren zusammen zu stellen. Es werden alle wichtigen Tourendaten berechnet, das Höhendiagramm abgebildet und es können eine Vielzahl an Informationen dazu eingetragen werden. Und wer will, der kann seine persönliche Tour dann auch noch veröffentlichen!

Den Tourenplaner findet man auf der Startseite von alpenvereinaktiv.com in der obersten schwarzen Leiste unter "Tourenplanung". Ein Mal draufgeklickt und schon ist man mittendrin im Planungstool.  Als erstes wählt man aus den 18 verfügbaren Kategorien die Aktivität aus, die man beschreiben will, also ob es sich z.B. um eine Wanderung oder einen Klettersteig, eine Skitour oder eine Mountainbiketour handelt.

Planen mit und ohne Wegenetz
Nun wechselt man auf den Kartenbereich, klickt am besten gleich auf das Symbol für die Vollbildschirmanzeige und zoomt ins gewünschte Gebiet. Sobald man mit der Maus in die Karte klickt, wird an dieser Position der Startpunkt gesetzt und mit (A) bezeichnet. Setzt man einen zweiten Punkt, wird dieser mit (B) bezeichnet und die Strecke zwischen (A) und (B) wird über das bestehende und eingetragene Wegenetz als geplante Tour blau dargestellt. Automatisch wird Gehzeit, Distanz und Höhendifferenz berechnet und auch das Höhenprofil - interaktiv mit der Tour verbunden - graphisch abgebildet. Nun können beliebig viele weitere Punkte gesetzt werden und jedes Mal werden die Daten und das Höhenprofil sofort aktualisiert. Hat man einen Punkt falsch gesetzt, kann man diesen ganz einfach mit der Maus auf seine richtige Position ziehen oder auch den Streckenverlauf mittels Zwischenpunkte beliebig verlegen. Als Wegenetz dienen dabei alle eingezeichneten Wege, egal ob Steig, Wanderweg, Forststraße oder Straße, wobei je nach ausgewählter Aktivität bestimmte Wegearten bevorzugt bzw. gemieden werden.
Will man einen Streckenabschnitt abseits des eingetragenen Wegenetzes planen, z.B. im Hochgebirge, wechselt man einfach auf „freie Eingabe“. Nun werden die definierten Punkte mittels einer geraden Linie verbunden und der Wegverlauf wird umso genauer, je mehr Punkte man setzt. Zum Abschließen wieder auf „Wegenetz“ klicken. Ausgewählte Punkte können jederzeit wieder gelöscht werden ebenso wie auch die gesamte Tour. Weitere Funktionen stehen mit der rechten Maustaste zur Verfügung.

Weitere Möglichkeiten
Selbstverständlich kann auch ein vorhandener GPS-Track hochgeladen werden, einfach GPX-Track importieren anklicken, Datei auswählen und importieren. Dieser Track kann nun beliebig nachbearbeitet, punktweise gelöscht oder erweitert werden.
Schließlich kann noch die Wegeart geändert werden, sollten die im Höhnprofil angezeigten Arten nicht passen. Dazu zuerst auf Wegearten bearbeiten klicken, dann aus der Liste auf der linken Seite die gewünschte Wegeart auswählen, z.B. Schotterweg, und anschließend im Höhenprofil mit gedrückter linken Maustaste jenen Bereich kennzeichnen, auf den diese Art zutrifft. Mit Wegeart übernehmen wird diese Bearbeitung dann abgeschlossen.
Will man diese Tour dann speichern oder weitere Informationen eingeben, dann auf den orangen „weiter“-Knopf klicken, wobei nun eine Anmeldung erforderlich wird. Als nächstes müssen Titel und Kurzbeschreibung eingegeben werden und im Anschluss wäre es nun möglich, die Tour zu veröffentlichen. Unter Medien können Fotos dazugeladen werden, unter Daten können die Angaben zu Dauer und Länge, Höhenmeter bearbeitet und verschiedene Bewertungen abgegeben werden, und unter Detailbeschreibungen kann schließlich noch die Tour charakterisiert und der Wegverlauf beschrieben werden ebenso wie Informationen zu Sicherheit und Ausrüstung, zu Karten und Literatur, und zu Anfahrt, Parken und mehr gegeben werden.

Touren veröffentlichen
Wer die Tour veröffentlichen will, sollte alle Felder sorgfältig ausfüllen und die Daten und Angaben genau überprüfen. Um seine eigenen Touren und die anderer Community-Mitglieder sehen zu können, muss man allerdings beim Touren-Modul in den Suchoptionen den Haken bei "nur Top-Touren" wegklicken. Danach werden alle verfügbaren Touren auf der Karte angezeigt.

Weitere Infos und Tipps gibt es hier.



Alpenverein
im August
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Luis Vonmetz
ehem. Erster Vorsitzender des AVS
Oft frage ich mich, was wäre anders, was würde fehlen in unseren Tälern, Dörfern und Städten, wenn es den Alpenverein nicht gäbe. Die Antwort kann wohl nur sein, dass alle ärmer wären....
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag

31°
Freitag

31°
Samstag
10°
32°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2017 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing