Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Flughafen Bozen

Flughafen Bozen
 
 
Der AVS ist ein erklärter Gegner des Flughafens Bozen.
Unsere Hauptkritikpunkte:

  • Bis 2035 wird der Flughafen 204 Millionen Euro an Steuergeldern verschlungen haben
  • Noch einmal fünf Jahre Probezeit? Sind 20 Jahre des Scheiterns nicht genug?
  • Mehr Flüge mit größeren Flugzeugen bringen mehr Lärm und Abgase
  • Klimaland Südtirol - quo vadis?
  • Das Tourismusjahr 2015 war - auch ohne Flughafen - ein Rekordjahr
  • Wir wollen keinen Turbotourismus
  • Andere Flughäfen sind nah und leicht erreichbar
  • Auf Kurzstrecken wird die Hochgeschwindigkeitsbahn immer attraktiver

Erste SeiteVorherige Seite12Nächste SeiteLetzte Seite
18 Einträge gefunden
Angezeigt werden 1 bis 10

 
 
Flughafen-Gegner: „Nein ist Ausdruck von Vernunft und Verantwortungsgefühl“
 

Flughafen-Gegner: „Nein ist Ausdruck von Vernunft und Verantwortungsgefühl“

Höchst erfreut mit dem Ausgang des Referendums zum Bozner Flughafen zeigen sich in einer ersten Stellungnahme der Dachverband für Natur- und Umweltschutzes, der Alpenverein Südtirol und der Heimatpflegeverband. „Der Sieg des Nein ist Ausdruck von Vernunft sowie von Verantwortungsgefühl unserem Land und unseren Kindern gegenüber“, heißt es darin.

Weiterlesen

 
 
Flughafen-Referendum am 12. Juni - Aufruf zur Teilnahme
 

Flughafen-Referendum am 12. Juni - Aufruf zur Teilnahme

Am 12. Juni ist es soweit: Wir Südtiroler haben die Möglichkeit über den Flughafen Bozen abzustimmen.
Weiterlesen

 
 
Bozner Flughafen:  Was ist dran an Tourismus-Schub und Erreichbarkeit?
 

Bozner Flughafen: Was ist dran an Tourismus-Schub und Erreichbarkeit?

Ein Touristenplus von 24.000 Neukunden und Gesamtreisezeiten, die sich für die allermeisten Ziele nicht verkürzen: Das sind die zentralen Ergebnisse einer Studie des Flughafen-Konzeptes, die die Mobilitätsexperten von „Qnex“ für den Dachverband für Natur- und Umweltschutz, den Alpenverein Südtirol und den Heimatpflegeverband durchgeführt haben. Die Studie wurde heute (27. Mai) in Bozen vorgestellt.
Weiterlesen

 
 
Flughafen-Konzept: Flugplan liest sich wie ein Wunschzettel
 

Flughafen-Konzept: Flugplan liest sich wie ein Wunschzettel

Eher wie ein Wunschzettel an die Flughafen-Fee als eine realistische Prognose liest sich der Flugplan, der die Basis des Flughafen-Konzepts der Landesregierung bildet. Selbst im Base-Case-Szenario und bei sehr wohlwollender Überprüfung kommt man auf rund ein Viertel weniger Passagiere als die Konzept-Autoren. Damit landet man bereits unter der von der Landesregierung geforderten Mindestpassagierzahl.

 

Weiterlesen

 
 
Gegen Flughafen, für Nachhaltigkeit und Klimaschutz - Redebeiträge HV Seis
 

Gegen Flughafen, für Nachhaltigkeit und Klimaschutz - Redebeiträge HV Seis

Erreichbarkeit und Finanzierung, Emissionsbelastung und Klimaschutz, die Glaubwürdigkeit der Politik und die Solidarität mit Bozen, dem Überetsch und dem Unterland: Bei der Hauptversammlung des AVS im Mai waren auch die unterschiedlichen Gesichter des Bozner Flughafens ein zentrales Thema. In ihren Reden haben hochrangige AVS-Exponenten erläutert, warum sie gegen den Ausbau des Flughafens sind.

Weiterlesen

 
 
Für mehr Verantwortung - Georg Simeoni
 

Für mehr Verantwortung - Georg Simeoni

Für AVS-Präsident Georg Simeoni ist die Flughafendiskussion ein alter Hut. Seit fast zwanzig Jahren wehrt sich der AVS gegen den Ausbau, die Argumente sind immer noch dieselben: Der Flughafen ist unnütz, schädlich und zu teuer.
Weiterlesen

 
 
Für eine neue Bescheidenheit - Christian Kaufmann
 

Für eine neue Bescheidenheit - Christian Kaufmann

Als ehemaliger Sachbearbeiter des Referats für Natur und Umwelt kennt Christian Kaufmann - heute Sektionsvorsitzender Welschnofen -das Thema Flughafen nur allzu gut. Bei ihm kommen Bilder von David gegen Goliath hoch: der einfache Bürger gegen die große Macht der Wirtschaft und hohen Politik. Wie vor zehn Jahren erhebt er die Forderung nach einer neuen Bescheidenheit - ergänzt mit der Forderung nach Solidarität gegenüber seinen Nachbarn.
Weiterlesen

 
 
Für einen nachhaltigen Tourismus - Ingrid Beikircher
 

Für einen nachhaltigen Tourismus - Ingrid Beikircher

AVS-Vizepräsidentin Ingrid Beikircher beleuchtet das Thema Tourismus: Wird Südtirol ohne Flughafen eine touristische Wüste? Brauchen wir bei noch nie dagewesenen Nächtigungszahlen einen Turbotourismus? Man höre und staune, selbst der HGV propagiert "Strategien für ein Genug -  und Umweltschutz als Selbstverständlichkeit".
Weiterlesen

 
 
Für Nachhaltigkeit und Klimaschutz - Klaus Bliem
 

Für Nachhaltigkeit und Klimaschutz - Klaus Bliem

Während das KlimaLand im Herzen der Alpen mit seiner Unerreichbarkeit hadert, blickt ein Drittel der Südtiroler Bevölkerung einer unsicheren Zukunft entgegen. Klaus Bliem, Referatsleiter Natur und Umwelt, appelliert am 12. Juni "global zu denken und lokal zu handeln".
Weiterlesen

 
 
Flughafen Bozen: Land redet sich machtloser, als es ist
 

Flughafen Bozen: Land redet sich machtloser, als es ist

19.05.2016 - Man könnte es kurios finden, wäre es nicht so beängstigend: Nur um den Flughafen Bozen in extremis doch noch zu retten, lässt sich das Land seine Autonomie von staatlichen Stellen kleinreden. Dabei sprechen alle Fakten gegen die These, dass das Land bei einem Ausstieg aus dem Flughafenbetrieb machtlos ist.

Weiterlesen
Erste SeiteVorherige Seite12Nächste SeiteLetzte Seite

Alpenverein
im Oktober
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Markus Breitenberger
ehem. Referatsleiter für Natur & Umwelt
Der AVS ist schon fast so nachhaltig wie unsere Natur- und Berglandschaft. Ein Beitritt gibt Schutz, Sicherheit, Hilfe und bietet Herausforderung, Freunde, Kameradschaft. Von ganz Klein bis ganz Alt findet jeder seinen Platz und ein interessantes wanderndes-kletterndes-bergsteigendes Programm vor. Alles Gründe zur bunten Familie des Alpenvereins zu gehören....
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag
-1°
20°
Freitag

20°
Samstag

19°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Pec
Web www.alpenverein.it
© 2017 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing